Aktuelle Beiträge

Firmengruendung.de
/ Kategorien: Limited (UK), Brexit

Bundesrat stimmt Brexit Steuerbegleitgesetz zu.

Der Bundesrat hat am 15.03.2019 dem Brexit Steuerbegleitgesetz zugestimmt. Damit ist nunmehr der Weg frei für das Inkrafttreten zum Ende März. Steuerlich soll dieses Gesetz Rechtssicherheit für die Ltd in Deutschland bringen. Insbesondere wird ein etwaiger Brexit keine stillen Reserven oder Grunderwerbsteuern auslösen. Das Betriebsvermögen der Limited soll außerdem auch weiterhin körperschaftssteuerlich verstrickt bleiben.

Vorheriger Artikel Keine Grunderwerbsteuer durch den Brexit
Nächster Artikel Vorteile der Ausgründung von Tochtergesellschaften unter einer UK Ltd
Drucken
1885